Liebe Eltern,

die Osterferien beginnen und  der Frühling naht!

Für die Zeit nach Ostern schon einmal zwei Terminankündigungen:

In Abstimmung mit der Schulkonferenz findet am Montag, den 16.05.2022 in unserer Schule ein pädagogischer Ganztag für das gesamte Kollegium statt. Ihre Kinder haben an diesem Tag Schulfrei und OGS-frei, da wir uns mit dem gesamten Mitarbeitenden-Team fortbilden. Bei dringendem Betreuungsbedarf wird es für die OGS-Kinder eine Notbetreuung durch die OGS geben. Sie erhalten dazu nach den Osterferien noch einen Brief und eine Abfrage. 

 

Am 27.05.2022 ist ein beweglicher Ferientag und somit Unterrichtsfrei.

Bitte beachten: Es erfolgt an diesem Tag auch KEINE OGS-Betreuung, da die OGS einen Fortbildungstag hat.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern sonnige Osterferien und ein schönes Osterfest. 

 

Viele Grüße und eine gute Zeit!
Sonja Hens, Sabine Valenzuela & Christian Heinen (ihr Leitungsteam)

                

Sobald unser Hausmeister, Herr Imgrund, morgens die Tore öffnet, kommen nacheinander 240 Schülerinnen und Schüler in unsere Schule. Einige Kinder beginnen den frühen Morgen im Gruppenraum des Offenen Ganztages, begrüßen dort ihre Mitschülerinnen und Mitschüler oder stärken sich mit einem ersten Frühstück. Andere gehen bereits in die Klasse, wo die Lehrkräfte bereits auf die Kinder warten und nehmen dort an einer ,,Frühförderung“ teil.

Um 8:10 beginnt der gemeinsame Klassenunterricht. 

 

Je nach Voraussetzung und Unterrichtsinhalt arbeiten wir mit unterschiedlichen Lernmethoden, die das selbstbestimmte Arbeiten, das soziale Lernen und die Lernfreude der Kinder fördern sollen. Einen Schwerpunkt unserer Schule stellt die Sprachförderung dar. Die Freude an Sprache soll durch Theater, Leseclub, Leseprojekte, Sprachspiele und vieles mehr gefördert werden. Seit einiger Zeit zählt die musische Erziehung zu einem weiteren Schwerpunkt. Regelmäßige musische Darbietungen, die durch unsere engagierte Musiklehrerin begleitet werden, bereichern das Schulleben und stiften reichlich gute Laune!

 

Nach dem Unterricht geht es für den Großteil der Schülerinnen und Schüler in den Offenen Ganztag. Das Mittagessen wird frisch in der Schulmensa gekocht und bietet eine gute Grundlage für das anschließende Nachmittagsprogramm. Nach der Lernzeit, die zeitweise von den Klassenlehrern begleitet wird, nehmen die Kinder an unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften (z. B. Tanz, Fußball, Theater, Werken und Gartenarbeit) teil.

 

Unser Team besteht aus unserer komm. Schulleiterin Frau Dr. Hens, 18 Grundschullehrkräften, drei  Sonderpädagogen, zwei Sozialpädagogen, zwei Schulsozialarbeiterinnen, sieben Integrationshelfern, unserer Sekretärin Frau Müller und unserem Hausmeister Herrn Imgrund.

Im offenen Ganztag arbeiten 15 Mitarbeiter und 5 Mensa-Mitarbeiterinnen. Der Ganztag hat bis max 17 Uhr geöffnet.

 

Wir alle freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule. Falls noch Fragen offen sind, freuen wir uns über einen Anruf oder eine E-Mail:

 

Telefon Sekretariat: 0221 35666330

Telefon OGTS: 0221 356663320

Schulmail: 111569@schule.nrw.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Städtische Katholische Grundschule Heßhofstraße Köln Vingst